CDU Kalbach-Riedberg | Frankfurt am Main
 


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
   


21.04.2017
Carsharing in Kalbach-Riedberg unterstützen

Der Magistrat wird gebeten das Car Sharing Angebot in Kalbach-Riedberg auszubauen und um standortgebundene Angebote zu erweitern. Entsprechende Flächen sind hierfür bereitzustellen und zu marktüblichen Konditionen zu vermieten.



21.04.2017
Wie ist der Planungsstand zur Neuen Gymnasialen Oberstufe (NGO)?

Der Magistrat wird gebeten, über den Planungsstand für die Neue-Gymnasiale-Oberstufe (NGO) zu berichten. Der endgültige Standort der NGO im Gallus ist seit Mai 2014 bekannt, dennoch scheint es bis heute nicht zu nennenswerten Planungsfortschritten gekommen zu sein. Dies führt zu großer Verunsicherung in der Schulgemeinde, die derzeit an der Gräfin-Dönhoff-Str. 11 am Riedberg beheimatet ist.



21.04.2017
Rechtzeitige Fertigstellung des Provisoriums der IGS Kalbach-Riedberg

Der Magistrat wird gebeten zu prüfen und zu berichten inwieweit der provisorische Schulbau der IGS Kalbach-Riedberg zum Schuljahresbeginn im Sommer 2017 mängelfrei fertiggestellt wird.



12.04.2017
Junge Union Frankfurt für Videoüberwachung an der Hauptwache
Schäfer: „Steigerung des Sicherheitsgefühls muss Priorität haben“

Frankfurt am Main, 12. April 2017 - Die Junge Union Frankfurt am Main zeigt sich zufrieden mit der Ankündigung des Ordnungsdezernenten, Markus Frank, eine Magistratsvorlage einzubringen, an der Hauptwache eine Videoüberwachungsanlage zu installieren.


11.04.2017
Junge Union Frankfurt begrüßt Taser für Polizei
Schäfer: „Langjährige Forderung der JU wird umgesetzt“

Frankfurt am Main, 11. April 2017 - Die Junge Union Frankfurt am Main begrüßt die Ankündigung des Hessischen Ministeriums für Inneres und Sport, künftig Einsatzgruppen der Polizei mit Elektroschockern, sogenannten Tasern, auszustatten.


0.52 sec. | 24556 Views