CDU Kalbach-Riedberg | Frankfurt am Main
 


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
   
Aktuelles
23.10.2017
Mehr Riedberger und mehr Frauen im neu gewählten Vorstand der CDU Kalbach-Riedberg

Frankfurt am Main, 23. Oktober 2017 - Der CDU-Stadtbezirksverband Kalbach-Riedberg hat auf seiner Hauptversammlung am 19. Oktober 2017 einen neuen Vorstand gewählt.


22.10.2017
Mehr Riedberger und mehr Frauen im neu gewählten Vorstand der CDU Kalbach-Riedberg
Mitgliederversammlung am 19.10.2017


Der CDU-Stadtbezirksverband Kalbach-Riedberg hat auf seiner Hauptversammlung am 19. Oktober 2017 einen neuen Vorstand gewählt. 


12.10.2017
Goetheturm muss schnellstmöglich wieder aufgebaut werden
Schäfer: „Schmerzhafter Verlust für Frankfurt, JU wird Wiederaufbau begleiten“

Frankfurt am Main, 12. Oktober 2017 - Die Junge Union Frankfurt am Main zeigt sich zutiefst betroffen vom Brand und Einsturz des Goetheturms im Frankfurter Stadtwald.


27.09.2017
Bundestagswahl 2017
Ergebnisse in Kalbach-Riedberg

Wir freuen uns, dass die CDU mit 33,6 % nach wie vor stärkste Kraft in Kalbach-Riedberg ist und das drittbeste Ergebnis aller Frankfurter Stadtteile vorweisen kann. Auch freuen wir und sehr, dass unsere Direktkandidatin Bettina M. Wiesmann 42,2 % der Stimmen der Wählerinnen und Wähler im Stadtteil erhielt und dieses klare Votum mit dazu beiträgt, dass sie als Direktkandidatin in den Bundestag einzieht. Wir danken allen Wählerinnen und Wählern recht herzlich. Kritisch müssen wir uns allerdings mit dem Wahlergebnis auseinandersetzen. 


11.09.2017
Bürgeramt Außenstelle Kalbach wird erweitert
Antwort des Magistrats

Die CDU Kalbach-Riedberg stellte im März klar, dass der Frankfurter Norden Bürgeramtsleistungen in der Fläche benötigt, wobei die Ämter ein bedarfsgerechtes Angebot vorhalten und kundenorientierte Öffnungszeiten haben müssen. Insofern begrüßen wir die jüngste Entscheidung des Magistrats, die Außenstelle Kalbach nicht nur zu erhalten, sondern das Dienstleistungsangebot sogar zu erweitern. https://www.stvv.frankfurt.de/download/ST_1607_2017.pdf


11.09.2017
Mehr Betreuungsplätze in Kalbach
Antwort des Magistrats

In Voraussicht des sich ergebenden zunehmenden Betreuungsbedarfs in Kalbach beschlossen wir im April einstimmig, den Magistrat aufzufordern, weitere Betreuungsplätze in Kalbach zu schaffen. Mit Erfolg, wie sich jetzt zeigt! Der Magistrat teilt mit, dass die Erweiterte Schulische Betreuung an der Grundschule Kalbach für das Schuljahr 2017/2018 um weitere Plätze aufgestockt wird und die Pavillonanlage in der Talstraße nach einer Instandsetzung ebenfalls als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung stünde. www.stvv.frankfurt.de/download/ST_1617_2017.pdf


05.09.2017
Fußgängerüberweg über die Graf-von-Stauffenberg-Allee
Stefan Müller

Der Ortsbeirat bittet den Magistrat, nach Aufhebung des baustellenbedingten Fußgängerüberwegs über die Graf-von-Stauffenberg-Allee in Höhe der Cäsar-von-Hofacker Straße, die Fachämter anzuweisen, einen dauerhaften Fußgängerüberweg in Höhe der Hausnummern 16 - 20 der Graf-von-Stauffenberg-Allee anzulegen.


21.08.2017
Frankfurts Oberbürgermeister deklariert Einschulungsfeier zur Eröffnungsfeier um
Dieser OB lässt wohl keine Gelegenheit aus, sich in den Mittelpunkt zu stellen

Auch der Wechsel auf eine weiterführende Schule ist ein hochemotionaler, persönlicher Anlass, in dem die Schülerinnen und Schüler mit ihren Verwandten und Freunden im Mittelpunkt stehen. Komme ich mit meiner besten Freundin in die gleiche Klasse? Ist meine neue Lehrerin nett? Unsicherheit, Freude und bisweilen auch Enttäuschung liegen dicht beieinander. Merkwürdig wird es, wenn sich plötzlich der OB ins Zentrum des Ereignisses stellt.



09.08.2017
Freiraum, Anerkennung und Unterstützung für Familien- Mein Einsatz für Sie in Berlin
Gespräch mit Bundestagskandidatin Bettina M. Wiesmann

Bettina M. Wiesmann MdL, CDU-Bundestagskandidatin im Frankfurter Norden, Osten und Süden, und somit auch für den Stadtteil Kalbach-Riedberg, lädt herzlich ein zum Bürgergespräch:

"Freiraum, Anerkennung und Unterstützung von Familien - Mein Einsatz für Sie in Berlin"
am 22.08.2017, um 19:30 Uhr,
im Stadtteiltreff "DESSAUER"
Friedrich-Dessauer-Straße 4-6, 60438 Frankfurt
 
Familien sind das Herzstück unserer Gesellschaft. ‎Viele wünschen sich mehr Anerkennung, bei Bedarf Unterstützung und echte Wahlfreiheit durch zeitliche und finanzielle Entlastung. Gerne schildert Frau Wiesmann Ihnen, welche Stellschrauben dafür in der Bundespolitik bewegt werden müssen, und nimmt Ihre Anregungen und Wünsche auf - natürlich auch zu allen anderen Aspekten von Familienpolitik.
 
Wir freuen uns auf einen informativen Abend.


09.08.2017
Verbindungsweg zwischen Riedberg und Kalbach beleuchten
Dr. Sascha Vogel

Der Magistrat wird gebeten den Fußweg in der Verlängerung "Am Schlittenberg" Richtung Feldweg bis zum Kätcheslachweiher und von dort zur Ecke "Alte Riedbergstraße"/"Riedbergallee" bis zur U-Bahn zu beleuchten.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
0.33 sec. | 49764 Views