CDU Kalbach-Riedberg | Frankfurt am Main
 


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
   
Neues
28.10.2019
Zimmer: Würdevolle Pflege muss anständig bezahlt werden

Berlin/Frankfurt am Main, 28. Oktober 2019. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag das Pflegelöhneverbesserungsgesetz beschlossen.




18.10.2019
CDU Kalbach-Riedberg wählt neuen Vorstand
Mit Dr. Sascha Vogel in die nächsten zwei Jahre

Auf seiner Mitgliederversammlung am 17.10.2019 hat der CDU Stadtbezirksverband Kalbach-Riedberg seinen Vorstand neu gewählt. Dr. Sascha Vogel wird zukünftig den Verband führen. Ihm zur Seite steht als stellvertretende Vorsitzende Carolin Friedrich. In ihren Ämtern bestätigt wurden Grudrun Sulzer-Gram als Schriftführerin und Thomas Hartung als Mitgliederbeauftragter. 

Die Zusammensetzung des gesamten neuen Vorstandes finden Sie unter https://www.cdu-kalbach-riedberg.de/2_14_Personen_Vorstand.html 


30.09.2019
Loizides/Fischer: Frankfurter Berufsschulen schneller WLAN geben
CDU-Fraktion sieht dringenden Bedarf für adäquate digitale Ausstattung

Frankfurt am Main, 30. September 2019 - Nach einem Arbeitstreffen der bildungs- und der wirtschaftspolitischen Sprecherinnen Sabine Fischer und Christiane Loizides mit dem Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main (IHK), Ulrich Caspar, und der IHK-Geschäftsführerin für Aus- und Weiterbildung, Dr. Brigitte Scheuerle, drängt die CDU-Fraktion darauf, die Frankfurter Berufsschulen schneller als bisher mit WLAN auszustatten.



25.09.2019
Daum: Zügig den Gesamtverkehrsplan vorlegen!
CDU-Fraktion sucht Gespräch mit Frankfurter Wirtschafts- und Verkehrsverbänden

Frankfurt am Main, 25. Juni 2019 - Die CDU-Fraktion im Römer ist empört über einen heutigen Medienbericht, wonach die Frankfurter Handwerkerschaft überhaupt keine Rückmeldung vom Magistrat zu dem Offenen Brief der Industrie- und Handelskammer (IHK), anderer Wirtschafts- und Logistikverbände sowie der Goetheuniversität und der University of Applied Science zu einem möglichen Masterplan Verkehr für Frankfurt am Main erhalten habe.



10.09.2019
Fay: Großer Erfolg der großen Koalition - die Meisterpflicht kehrt zurück

Frankfurt am Main, 10. September 2019 - Der Vorsitzende des Fachausschusses Wirtschaft der Frankfurter CDU, Christoph Fay, begrüßt den Kompromiss in der großen Koalition, die Meisterpflicht für zwölf Gewerke wiedereinzuführen.



09.09.2019
Abschied von Ortsbeiratsmitglied Rainer Britten (BFF)

Mit Überraschung hat die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 12 (Kalbach-Riedberg) vom plötzlichen Tod des Ortsbeiratsmitglieds Rainer Britten (BFF) erfahren. 

Sein Tod stimmt uns sehr traurig. Sein Gesundheitszustand ist uns natürlich in den letzten Monaten nicht verborgen geblieben. So gut es ging, nahm er aber dennoch an den Sitzungen des Ortsbeirates teil und scheute auch nicht längere Busfahrten von seiner Wohnung in Kalbach bis zu den Sitzungsorten. 

Wir haben Herrn Britten nur freundlich, konstruktiv und an der Sache orientiert kennengelernt und Gedenken seiner mit Respekt und Dankbarkeit. 

In herzlicher Anteilnahme
Die Fraktion der CDU im Ortsbeirat Kalbach-Riedberg



28.08.2019
Wo drückt der Schuh in Kalbach-Riedberg?
Gesprächsangebot auf dem Riedbergplatz

 Die CDU-Fraktion Kalbach-Riedberg ist am 31.09.2019 auf dem Riedbergplatz, um abseits des politischen Trubels zuzuhören. 


31.07.2019
Das politische erste Halbjahr 2019

Die bisherigen Aktivitäten der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 12 sowie ein Ausblick zur Parteiarbeit des CDU-Stadtbezirksverbandes Kalbach-Riedberg.


04.06.2019
CDU Kalbach-Riedberg begrüßt Bau einer Mehrfeldhalle auf dem geplanten Sportgelände östlich der Altenhöferallee

Die bisher vorhandenen Sportflächen in Kalbach-Riedberg reichen bei weitem nicht aus, um den vorhandenen Bedarf der Sporttreibenden in den Vereinen und Schulen im Stadtteil zu decken. Die zweite Sportanlage östlich der Altenhöferallee mit einer 400-Meter-Bahn, einem großen Spielfeld und Kleinspielflächen und somit einem klaren Schwerpunkt auf Leichtathletik und der Durchführung von Bundesjugendspielen ist daher eine langjährige, eindeutige Forderung der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 12.

Der jüngst eingebrachte Vorschlag des Magistrats auf dem Gelände eine Mehrfeldhalle zu integrieren und dafür auf ein Kleinspielfeld zu verzichten, wird von der CDU Kalbach-Riedberg begrüßt, auch wenn sich dadurch die Fertigstellung der Anlage verzögert.

„Durch den Bau der Halle wird die geplante Sportanlage enorm aufgewertet“, so Dr. Sascha Vogel, Fraktionsvorsitzender im Ortsbeirat. Zudem kann mit einer solchen Halle ebenfalls dem akuten Bedarf an Turnhallen für Schulsport auf dem Riedberg entsprochen werden. Für einen wachsenden Stadtteil, der bereits heute weit mehr als 20.000 Einwohner zählt, stellt der Bau der Sportanlage mit Mehrfeldhalle langfristig eine klare Bereicherung dar. Für die konkrete Ausgestaltung der Anlage schlägt die CDU dem Magistrat vor, die Vertreter der Vereine und Schulen an einen Tisch zu bringen, um sämtliche Bedürfnisse bei der Planung zu berücksichtigen.“




01.06.2019
Europawahl

 



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
0.01 sec. | 70523 Views