CDU Kalbach-Riedberg | Frankfurt am Main
 


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
   
Neues
17.09.2019
Nagel/Wiesmann: Mobilität der Zukunft wird auch mit der Automobilindustrie und zukunftsfähigen Technologien gestaltet werden müssen

Berlin/Frankfurt am Main, 17. September 2019 - Zu den Auseinandersetzungen um die IAA am Wochenende erklären die Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Bettina M. Wiesmann und der Vorsitzende des Fachausschusses Verkehr der CDU Frankfurt, Frank Nagel:


16.09.2019
Kößler: Die Plenarsitzungen müssen lebendiger und kürzer werden
CDU-Fraktion stößt eine Reform der Geschäftsordnung an

Frankfurt am Main, 16. September 2019 - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Römer, Dr. Nils Kößler, spricht sich dafür aus, die Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung zu ändern:


11.09.2019
Versuch ist gescheitert – Oesterling muss Vernunft walten lassen
Junge Union fordert sofortige Rücknahme der Sperrung des nördlichen Mainufers

Frankfurt am Main, 11. September 2019 - Die Junge Union Frankfurt am Main sieht den Versuch der Sperrung des nördlichen Mainufers als gescheitert an und fordert Verkehrsdezernenten Klaus Oesterling auf, nun sofort Vernunft walten zu lassen und die Sperrung zurückzunehmen.



10.09.2019
Fay: Großer Erfolg der großen Koalition - die Meisterpflicht kehrt zurück

Frankfurt am Main, 10. September 2019 - Der Vorsitzende des Fachausschusses Wirtschaft der Frankfurter CDU, Christoph Fay, begrüßt den Kompromiss in der großen Koalition, die Meisterpflicht für zwölf Gewerke wiedereinzuführen.



09.09.2019
Abschied von Ortsbeiratsmitglied Rainer Britten (BFF)

Mit Überraschung hat die CDU-Fraktion im Ortsbeirat 12 (Kalbach-Riedberg) vom plötzlichen Tod des Ortsbeiratsmitglieds Rainer Britten (BFF) erfahren. 

Sein Tod stimmt uns sehr traurig. Sein Gesundheitszustand ist uns natürlich in den letzten Monaten nicht verborgen geblieben. So gut es ging, nahm er aber dennoch an den Sitzungen des Ortsbeirates teil und scheute auch nicht längere Busfahrten von seiner Wohnung in Kalbach bis zu den Sitzungsorten. 

Wir haben Herrn Britten nur freundlich, konstruktiv und an der Sache orientiert kennengelernt und Gedenken seiner mit Respekt und Dankbarkeit. 

In herzlicher Anteilnahme
Die Fraktion der CDU im Ortsbeirat Kalbach-Riedberg



05.09.2019
Daum: Diesel-Fahrverbote sind unbedingt zu verhindern!
CDU-Fraktion sieht Pförtnerampeln als kleineres Übel

Frankfurt am Main, 05. September 2019 - In der Diskussion um ein flächendeckendes Fahrverbot für ältere Diesel in Frankfurt am Main signalisiert die CDU-Fraktion beim Thema Pförtnerampeln Gesprächsbereitschaft.



05.09.2019
Boddenberg: Hessen zum Vorreiter bei der Entwicklung und Produktion von synthetischem Flugzeugkerosin machen
Das Fliegen ist Teil einer modernen Gesellschaft, muss aber klimafreundlicher werden

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 05. September 2019 - Hessen soll Vorreiter bei der Entwicklung und Produktion von synthetischem Flugzeugkerosin werden. Dazu hat die CDU-Fraktion im Hessischen Landtag eine Aktuelle Stunde im Plenum einberufen. Darin erklärte der Vorsitzende der Fraktion, Michael Boddenberg:


04.09.2019
Kößler: Mit Sperrmüll in der Wohnung darf die Mietpreisbremse nicht unterlaufen werden
CDU-Fraktion will mehr Transparenz bei der Vermietung möblierter Wohnungen

Frankfurt am Main, 04. September 2019 - Immer mehr Wohnungen in Ballungszentren wie Frankfurt am Main werden möbliert vermietet, und das zum Teil zu absoluten Mondpreisen.



04.09.2019
Steinhardt: Hat das Bildungsdezernat noch Sommerferien?

Frankfurt am Main, 04. September 2019. Mit Entsetzen hat der Fachausschuss Bildung der Frankfurter CDU zur Kenntnis genommen, dass das Bildungsdezernat zu Beginn des neuen Schuljahres anscheinend immer noch in den Ferien weilt.



04.09.2019
Serke: Hessischer Katastrophenschutz bundesweit vorbildlich
Großer Dank an die hessischen Einsatzkräfte

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 04. September 2019 - Die CDU-Fraktion hat den hessischen Katastrophenschutz zum Setzpunkt im Hessischen Landtag gemacht. Dazu erklärte der Sprecher für Feuerwehr- und Katastrophenschutz der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Uwe Serke:



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
0.01 sec. | 68948 Views