CDU Kalbach-Riedberg | Frankfurt am Main
 


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
   
Aktuelles
14.09.2018, 17:46 Uhr Übersicht | Drucken
Frankfurter CDU geht wieder auf die Straße
Plakatierungsaktion mit Kandidaten markiert den Beginn des Straßenwahlkampfs

Frankfurt am Main, 14. September 2018 – Mit einer gemeinschaftlichen Plakatierungsaktion haben heute die sechs Landtagskandidaten der Frankfurter CDU – Uwe Serke MdL, Veljko Vuksanovic, Dr. Ralf-Norbert Bartelt MdL, Michael Boddenberg MdL, Bodo Pfaff-Greiffenhagen MdL und Staatsminister Boris Rhein MdL – den Straßenwahlkampf zur Landtagswahl 2018 auch offiziell eröffnet.


Mit ihrer Plakatklebeaktion symbolisierten die CDU-Kandidaten nicht nur den freundschaftlich-gemeinschaftlichen Geist ihrer anstehenden Wahlkämpfe. Auch machte der ebenfalls anwesende Kreisvorsitzende der Frankfurter CDU, Stadtrat Jan Schneider, deutlich, dass seine Partei gut aufgestellt ist für die kommenden Wahlkampfwochen und ein festes Ziel vor Augen hat: die Verteidigung aller sechs Frankfurter Landtagswahlkreise, die schon seit vielen Jahren von Politikerinnen und Politikern der Union erobert wurden.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
0.02 sec. | 59088 Views