« zurück
Dr. Sebastian Flavius Martin
Über mich:
Wirtschaftsinformatiker, Riedberger seit 2010
CDU-Mitglied seit 2016
Diese Themen sind mir wichtig:
Als Wirtschaftsinformatiker und Vater zweier Grundschulkinder liegt mir die digitale Bildung von Kindern und Jugendlichen sehr am Herzen. Jedes Kind sollte zumindest die Grundlagen der Computertechnik und des Programmierens verstehen und beherrschen. Dazu müssen Schulen befähigt und außerschulische Anbieter gefördert werden. 

Das finde ich an meinem Stadtteil gut, das finde ich verbesserungswürdig: 
Gut finde ich die Vielfalt an Spielplätzen, die ausgedehnten Grünflächen und die gute Erziehungsinfrastruktur. Verbesserungswürdig erscheinen mir das gastronomische Angebot und die Möglichkeiten für Jugendliche, ihre Freizeit zu gestalten.

Darum bin ich Mitglied der CDU:
„Mal bin ich liberal, mal bin ich konservativ, und mal bin ich christlich-sozial. Und das macht die CDU aus.“ Mit diesem Satz Angela Merkels aus dem Jahr 2009 kann ich mich identifizieren. 

Das tue ich in meiner Freizeit:
Ich liebe es, mit meiner Familie ausgedehnte Wander- und Fahrradtouren zu unternehmen

Diese berühmte Persönlichkeit würde ich gerne treffen:
Wenn es eine Berühmtheit sein soll, dann wohl am ehesten Elon Musk. Aber gewinnbringender - und realistischer - dürfte es sein, die Nachbarn, von denen ich viele jeden Tag sehe und grüße, aber kaum kenne, näher kennen zu lernen.
Kontakt
Dr. Sebastian Flavius Martin
60438 Frankfurt am Main
Inhaltsverzeichnis
Nach oben