CDU Kalbach-Riedberg | Frankfurt am Main
 


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
   


23.06.2020
Loizides/Kochsiek: Unsere Stadt braucht auch die Blaumannjobs
Mit der CDU-Fraktion wird es kein Wohngebiet am Osthafen geben

Frankfurt am Main, 23. Juni 2020 - „Da wurde doch wieder einmal eine völlig unnötige Diskussion vom Zaun gebrochen“, erklärt die wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Römer, Christiane Loizides, zu dem Vorstoß von Planungsdezernent Mike Josef (SPD), den Osthafen für Wohnen zu öffnen.



18.06.2020
CDU Höchst-Unterliederbach: Stadtverordnete von SPD und Grünen bremsen schnelle Hilfen für Vereine aus

Frankfurt am Main, 18. Juni 2020 - „Die Stadtverordnetenfraktionen von SPD und Grünen bremsen eine schnelle Hilfe für Vereine über das Budget der Ortsbeiräte aus. Sie müssen nun zügig auf die Vorlage der CDU eingehen, um die Unterstützung der Verein zu ermöglichen“, fordert der CDU-Ortsbeirat Hans-Christoph Weibler.



09.06.2020
Lange: Frankfurt muss bei der E-Mobilität kräftig nachziehen!
CDU-Fraktion für eine zentrale Koordinierungsstelle zum Bau von Stromtankstellen

Frankfurt am Main, 09. Juni 2020 - Damit der Anteil der Elektro-Pkw im Frankfurter Stadtgebiet zunimmt und die für das Stromtanken nötigen Ladesäulen schneller im öffentlichen Raum zur Verfügung gestellt werden, sieht die CDU-Fraktion Bedarf für eine zentrale Koordinierungsstelle.




08.06.2020
Wiesmann: Mit aller Härte gegen Kindesmissbrauch: Ermittlungsverfahren erleichtern, Strafmaß erhöhen, Datenschutz anpassen! Täter dürfen sich nirgends sicher fühlen

Berlin/Frankfurt am Main, 08. Juni 2020 - Seit dem Missbrauchsskandal im nordrheinwestfälischen Lügde hat die unionsgeführte Landesregierung in Düsseldorf den sexuellen Kindesmissbrauch zur Chefsache erklärt.



04.06.2020
Wiesmann/Zimmer: Konjunkturprogramm des Bundes stärkt Familien, unterstützt die Kommunen und setzt starke Zukunftsakzente für Frankfurt

Berlin/Frankfurt am Main, 04. Juni 2020 - Die beiden Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordneten Bettina M. Wiesmann und Prof. Dr. Matthias Zimmer zeigen sich sehr erfreut über die Ergebnisse des Koalitionsausschusses im Bund zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie.



   
News-Ticker
0.04 sec. | 86 Views